Güstrower SC 09 – FUSSBALL


11.03.2018 | D2-Junioren: GSC - FC Schönberg 0:2 (0:0) PDF Drucken E-Mail

GSC- Kicker verlieren sehr unglücklich zum Rückrundenauftakt
Am vergangen Sonntag traf die D2 des GSC im ihren ersten Rückrundenspiel auf den Tabellenersten FC Schönberg 95. Auf Seiten der Güstrower waren Krankheitsbedingt nur 7 Spieler Einsatzfähig, sodass personelle Unterstützung aus der D1 und der E1 erforderlich war.

In beiden Halbzeiten zeigte sich Güstrow absolut gleichwertig , musst sich aber am Ende mit 0:2 geschlagen geben. Ausschlaggebend für die Niederlage war, das die Güstrower ihre gut heraus gespielten Torchancen nicht verwerten konnten. Am kommenden Wochenende treffen die Barlachstädter auf FC Anker Wismar II und hoffen auf eine Revanche, nachdem das Hinspiel im September mit 0:4 verloren gegangen war.
Ein besonderer Dank geht an Louis Dräger, Marc Arndt und Luka Fritz die kurzfristig ausgeholfen haben.

GSC: Frederik Köpp, Erik Mokosch, Franz Wenck, Felix Arnhold, Mathis Bradatsch, Til Bresemann, Marc Arndt, Louis Dräger/ Georg Strauß, Luka Fritz

Silke Krakow